Der Wochenspruch für die kommende Woche lautet:

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.

 

                                                                                                                      Röm. 12,21

 

Alle Menschen, gleich wie jung oder alt, ganz gleich welcher oder überhaupt einer Konfession, sind herzlich willkommen in unseren Gottesdiensten, Veranstaltungen, Gruppen und Chören: Denn in Gottes Augen ist jeder Mensch kostbar und wertvoll.

 

Montag         04. November

09:00 Uhr      Kreativgruppe im Gemeindehaus

 

Dienstag       05. November

10:00 Uhr      Krabbelgruppe im Gemeindehaus

 

Mittwoch      06. November

15:30 Uhr      Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus 

20:00 Uhr      Probe des Posaunenchors im Gemeindehaus

 

Donnerstag 07. November

09:30 Uhr      Krabbelgruppe im Gemeindehaus

18:00 Uhr      Probe des Kirchenchors im Gemeindehaus

 

Freitag          08. November

20:00 Uhr      Probe des Gospelchors „Salvation“ im Gemeindehaus

 

Sonntag       10. November

10:00 Uhr      Themengottesdienst „Taizé und Gebet“ in der Abendmahlskirche

10:00 Uhr      Kinderkirche im Gemeindehaus Thema „Hoffnungsbilder“

                        Beginn in der Kirche

14:30 Uhr      Café „Schöne Aussichten“ im Altenheim St. Josef

 

Montag         11. November

09:00 Uhr      Kreativgruppe im Gemeindehaus

 

Dienstag       12. November

10:00 Uhr      Krabbelgruppe im Gemeindehaus

14:30 Uhr      Ökumenischer Seniorentreff im Gemeindehaus

                        „DRK unterrichtet über Maßnahmen“

 

Mittwoch      13. November

15:30 Uhr      Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus 

20:00 Uhr      Probe des Posaunenchors im Gemeindehaus

 

Donnerstag 14. November

09:30 Uhr      Krabbelgruppe im Gemeindehaus

18:00 Uhr      Probe des Kirchenchors im Gemeindehaus

 

Samstag       16. November

10:30 Uhr      Gottesdienst im Altenheim St. Josef

18:00 Uhr      „kraftquelle“ – Zeit für Lobpreis, Gebet und Begegnung in der Abendmahlskirche

 

Sonntag       17. November

10:00 Uhr      Gottesdienst mit Taufe (Pfr.i.R. Renz)

18:00 Uhr      Konzert „Die Liebe ist stark wie der Tod“ mit Liedern und Texten in der Abendmahlskirche

 

Gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst am Sonntag 10.11.2019

Am Sonntag 10. November sind die Gemeindeglieder nach dem   Taizé – Themengottesdienst herzlich eingeladen zum Mittagessen im Gemeindehaus. Es gibt Schupfnudeln mit Sauerkraut.

 

 

Herzliche Einladung zur Kinderkirche am Sonntag 10.11.2019

Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Thema: „Hoffnungsbilder

 

Liebe Kinder,

Biblische Geschichten spannend verpackt, fetzige Lieder, lustige Spiele und kreative Bastelideen – das alles gibt es im Kindergottesdienst. Herzliche Einladung an alle Kinder! Treffpunkt ist in der Kirche, wo wir ab jetzt im Gottesdienst der Großen feierlich beginnen und dann mit unserer Kinderkirchkerze ins Gemeindehaus hinübergehen wollen.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Die Liebe ist stark wie der Tod – Konzert mit Liedern und Texten

 

am 17.November 2019 in der Abendmahlskirche um 18.00 Uhr

 

Indem das Konzert dem Ablauf der in Hohenzollern üblichen Liturgie folgt, kann frau und man es auch wie einen künstlerischen Gottesdienst erleben. Da findet sich ein Votum, ein Psalm, eine Art Schuldbekenntnis und eine ‘Lösung‘, ebenso wie eine Schriftlesung und das unverzichtbare Halleluja. Das Vaterunser wird gesungen, der Segen blitzt hier und da auf, gepredigt wird die Liebe im steten Wechselspiel von Sprache und Gesang, eine Ausnahme bestätigt die Regel.

Die Intuition und Inspiration stammen von Hölderlin, Leonhard Cohen, verschiedene Autoren und Verfassern in den biblischen Büchern, Halina Poswiatowska, Rio Reiser, Shakespeare und John Downland. Und das ist noch nicht alles.

Mitwirkende sind Anne Lieb an den Tasten, Christel Tandoh-Wien, Gerlinde Hirsch, Karl Gölz, Klaus und Hans-Paul Möller im Einzel- wie mehrstimmigen Sprechen und Singen.

Der Eintritt ist natürlich frei und die erbetene Spende ist zur Erhaltung der Abendmahlskirche bestimmt.

 

Für die seelsorgerliche Begleitung und Beerdigungen wenden Sie sich bitte vom 27.10.2019 bis 09.11.2019 an Pfarrerin Eveline Günther aus Balingen Telefon: 07433-8742.

 

Für die seelsorgerliche Begleitung und Beerdigungen wenden Sie sich bitte vom 10.11.2019 bis 23.11.2019 an Pfarrer Oliver Saia aus Balingen Telefon: 07433-9559844.

 

Die pfarramtliche Vertretung hat Pfarrer Seisser aus Heselwangen.

 

 

Hier auch Informationen zu Hauskreisen: 

Ev. Pfarramt Haigerloch

Pfarramtliche Vertretung Pfarrer Seisser

Pfleghofstr. 25, 72401 Haigerloch, 07474/ 355.

Das Sekretariat ist dienstags und freitags von 9 bis 12 Uhr besetzt.

www.haigerloch-evangelisch.de

pfarramt.haigerloch@elkw.de

 

Förderverein Ev. Abendmahlskirche Haigerloch e. V.

Der Förderverein hat folgende Kontoverbindungen:

Sparkasse Zollernalb: IBAN: DE45 6535 1260 0134 0467 41

Volksbank Hohenzollern-Balingen: IBAN: DE43 6416 3225 0414 1410 08

www.abendmahlsbild.de